Tiergestützte Pädagogik – Pestalozzi-Mitarbeiterinnen im Selbstversuch

15_07_06b-Kita-beisammensein

Nach Planungstag und Abschluss-Andacht in der Friedenskirche waren die Mitarbeiterinnen am 6.7. noch zu einem gemütlichen Beisammensein im Kirchgarten eingeladen. Gastgeber war der Kita-Ausschuss, die Verpflegung übernahm das Tageszentrum der Diakonie mit Häppchen. Nicht fehlen durfte selbstverständlich Kira, die Hündin von Chefin Sailer, die von einer Mitarbeiterin mit Stöckchen-Wurf-Spielen der einfacheren Art schon bestens auf ihre künftige Rolle als „pädagogisches Zusatzpersonal“ des Hauses vorbereitet wurde. Und was will man sagen? Kira hat sich in beiden Funktionen bestens bewährt: das Stöckchen wurde zurückgebracht und das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen erkennbar gesteigert.