Grill- und Übernachtungsfeier in der Pestalozzi-Kindertagesstätte Burghausen

HP Hortübernachtung

Ein ganz besonderes Highlight erwartete die Kinder der Pestalozzi- Kindertagesstätte letzten Freitag, den 8.7.2016 – die „Hortübernachtung“. In sehr angenehmer und vertrauter Atmosphäre wurde mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern erst einmal gegrillt. Hervorzuheben war das reichhaltige Buffet, mit den ganzen Köstlichkeiten, die Eltern von zu Hause mitgebracht haben. So gab es eine vielfältige Auswahl an Beilagen und Nachspeisen, sodass für jeden etwas dabei war. Nach dem Grillen wurde gemeinsam mit den Kindern und den Eltern aufgeräumt und für das Frühstück am nächsten Tag vorbereitet, bzw. das Bettenlager eingerichtet. Mit einer liebevollen Verabschiedung wurden dann fast alle Eltern nach Hause geschickt und es ging auf zur spannenden Nachtwanderung mit Fackeln und Taschenlampen. Die positive Aufregung konnte man an den lächelnden Gesichtern der Kinder erkennen. Der Weg führte vorbei an der Bayrischen Alm, am Waldkindergarten und am Diabellispielplatz, bevor es wieder zurück in die Einrichtung ging. Mit „müden“ Beinen machten sich alle bettfertig und kuschelten sich in ihr Schlaflager ein. Es gab noch eine Gutenachtgeschichte, bei der einige Kinder schon nach den ersten Sätzen einschliefen. Es war eine erstaunlich ruhige Nacht. Am nächsten Morgen brachte eine Mutter frische, sogar noch warme Semmeln und es wurden mit ein paar Eltern die letzen Vorbereitungen für das Frühstück getroffen. Die Kinder ließen sich richtig viel Zeit und unterhielten sich über die letzten aufregenden Stunden. Für manche blieb noch etwas Zeit zum Spielen im Garten, bevor sie pünktlich um 8.00 Uhr von den Eltern abgeholt wurden. Am Ende konnte man an den glücklichen, aber doch müden Kindergesichtern gut erkennen, dass es den Kindern gut gefallen hat und dass das Event ein voller Erfolg war.