St. Martin 2016

hp

Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir!“

Ganz nach diesem Motto feierte die Pestalozzi-Kita am 11.11.16, ab 17.00 Uhr das St. Martins Fest. Als Erstes fand in der evangelischen Friedenskirche eine stimmungsvolle Andacht statt. Herr Pfarrer Jäger erzählte die Legende vom St. Martin, eingerahmt von musikalischen Darbietungen.

Anschließend versammelten sich alle Besucher auf dem Vorplatz des Gemeindehauses, um das Martins – Schauspiel mit echtem Pferd zu bestaunen. Die Begeisterung der Kinder für das Pferd nahm bis zum Ende nicht ab.

Danach ritt St. Martin auf seinem Ross dem gemeinsamen Laternenzug über die Burg voran. Wieder zurück am Gemeindehaus erwartete uns der Elternbeirat bereits mit selbst gebackenen Köstlichkeiten, welche die Kita-Eltern gespendet haben. Diese schmeckten mit einer Tasse Kinderpunsch oder Glühwein am Lagerfeuer besonders gut.