Erzähltheater in der Pestalozzi-KITA

P1190119

  1. Bürgermeisterin als Lesepate beim Bundesweiten Vorlesetag

Auch dieses Jahr nahm die Pestalozzi-Kindertagesstätte wieder am „Bundesweiten Vorlesetag“ teil. Dieser findet bereits zum 14. Mal in ganz Deutschland, immer am dritten Freitag im November, statt.

Für die „Bären-, Käfer- und Mäusegruppe“ des Kindergartens, wurde unsere 2. Bürgermeisterin Christa Seemann dazu eingeladen.

In der hauseigenen Bücherei trug sie uns das Erzähltheater vom „Wundervollen Nikolaus“ vor, wie er der Stadt Myra durch seinen Glauben an Gott die Menschen vor der Hungersnot bewahrt hat.

Nach dem Eintritt in die „Geschichtenwelt“ durch einen mit Chiffontüchern behängten Reifen lauschten jeweils 15 kleine Zuhörer der Erzählung vom Bischof Nikolaus und schauten gebannt auf die sich wechselnden Bilder des kleinen Tischtheaters.

Auch die bereitgelegten Materialien wie das Korn, die Ähren, sowie der Bischofsstab und die Mitra wurden voller Interesse begutachtet und befühlt.

Zum Abschluss unterhielten sich die Kinder angeregt noch mit Frau Seemann über die Geschichte und durften sich dazu ein Ausmalbild mitnehmen.