Frau Birgit Kraft war am Freitag, den 31.01. im Kindergarten und hat ihr neues Buch

„Lorie – Der kleine Drache“

IMG_3371_640x480

vorgestellt. Die Geschichte handelt von einem kleinen Drachen, der gerne bunt sein wollte. Nach längerer Suche, gibt ihm der kleine … Weiterlesen...

Unsere Familienolympiade

Am 05.07.13 fand unser Sommerfest „Familienolympiade“ statt. Dies war gleichzeitig auch der Abschluss des Jahresprojektes „Springmaus“. Ein Jahr lang drehte sich alles um gesunde Ernährung und körperliche Fitness.

Um 15.30 Uhr zogen alle Kinder der Kita, von klein

Weiterlesen...

Am 21. Juni 2013 fand in unserer Kita wieder ein Flohmarkt statt. Es wurde vielerlei angeboten und so manches Spielzeug, Kleidungsstück oder Bücher wechselten für kleines Geld den Besitzer. Es gab ein kleines, leckeres Buffet und für Getränke war auch … Weiterlesen...

In den Pfingstferien 2013 fuhren die Hortkinder an den Chiemsee, um sich als „Chiemseepiraten“ auf eine Schatzsuche zu begeben. Zu Beginn setzten wir mit dem Schiff  zur Insel „Herrenchiemsee“ über und  fuhren weiter mit den Kutschen zum Schloss zur Besichtigung. … Weiterlesen...

In der Woche vom 22.04. bis 26.04.2013 fanden verschiedene Angebote zum Thema „Gesunde Ernährung“ statt.

Am Montag starteten wir mit dem Bilderbuch „Lisa und die Stowies“.

Es folgte eine Ernährungsberatung mit Frau Tischler, die mit den Kindern Haferbrei kochte.

Am Weiterlesen...

Am 17. Mai trafen sich der 1. Bürgermeister,Herr Steindl, Herr Pfarrer Jäger, Herr Pfarrer Stemplinger, Herr Markert (Architekt), Herr Huber von der BuWog, der Kita-Ausschuss ,der Elternbeirat, Mitarbeiter und einige Eltern und Kinder der Kita, um die neue Küche und Weiterlesen...

Am Freitag, den 8.Februar startete der Kindergarten mit einer langen Polonaise das Faschingstreiben. Nach dem Krapfenessen gingen wir zu einer Zaubershow in der Turnhalle.

 

 

Am Nachmittag trafen sich die Hortkinder zur Dschungel- und Wildnis- Party in der Turnhalle… Weiterlesen...

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass eine frühzeitige Förderung der sogenannten „phonologischen Bewußtheit“ bereits im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung einen erfolgreichen Schriftspracherwerb in der Schule unterstützt.

Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten wird so wirksam vorgebeugt.

Ein Kind muss, um lesen und rechtschreiben zu lernen, … Weiterlesen...

 

Schon seit Wochen freuten sich die Kinder auf diesen Tag. Die unterschiedlichsten Laternen wurden in den Gruppen gebastelt, Martinslieder gesungen und mit den Kinder die Legende vertieft.
Am Montag den 12. November um 17.00 Uhr war es endlich soweit. … Weiterlesen...